Sonntag, April 02, 2006

 
Kaum trauen sich die ersten Frühblüher raus, klingelt auch schon mein Telefon und man wird spontan zur Grillparty eingeladen – kein Aprilscherz! Die Gastgeber hatten Speis´ und Trank für eine halbe Armee eingekauft... Neben Bratwürstchen, Fleisch und Fisch, waren die köstlichen Gemüsespieße mit Halloumi Käse das absolute Highligt für den Gaumen. Obwohl der Käse beim Kauen merkwürdige Geräusche von sich gab! Herr JF erklärte uns das läge daran, dass er das Zeug eigentlich im Baumarkt als Acrylkautschuck gekauft habe, hm – was soll´s, war trotzdem lecker :-))


Interessante Infos und Rezepte zum Käse aus Zypern findet man unter:
  • Halloumi Käse


  • Comments:
    Zypriotischer Quietschkäse:
    Eine interessante Erfahrung - vereint so ein Stückchen doch die schönsten Eigenschaften mediterraner Speisen in sich:
    Das eigenwillige Kaugefühl von Tintenfischringen und Käsegeschmack.
    Unbestätigtigen Berichten zufolge versenken die Zyprioten 1 Meter dicke Käsestücke an der tiefsten Stelle vor ihrer Insel im Meer um sie dann auf 5 Zentimeter komprimiert wieder heraufzuholen.
    Einer anderen Quelle zufolge sitzt eine Ziege jeweils eine Woche auf einem Stück Rohkäse...
    Und das alles nur, damit es beim Kauen herrlich quietscht.
    Test it,
    Euer Stephan
     
    Will heute zum Baumarkt, muß mal nach Halloumi fragen... :-)
     
    Kommentar veröffentlichen



    << Home

    This page is powered by Blogger. Isn't yours?