Sonntag, März 26, 2006

 
V wie Vendetta

Die Story: England in der Zukunft, das Volk wird von faschistischen Machthabern unterdrückt und misshandelt. An der Bevölkerung werdenTests zur biologischen Kriegsführung ausprobiert, welche ganze Landstriche ausradiert. Angst vor der Regierung ist an der Tagesordnung, bis sich eine Stimme aus dem Untergrund erhebt und sich radikal zur Wehr setzt.

Die Message: Die Macht liegt beim Volke.

Fazit: Nette Idee, wenn auch nicht neu. Die filmische Umsetzung hat mich wirklich nicht umgehauen, teilweise langatmig und mit einem Minimum an Spannung oder Action schleicht sich der rote Faden durch den Film.

Schon spannendere Movies gesehen...

Comments: Kommentar veröffentlichen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?