Sonntag, März 26, 2006

 

Aus Raider wurde Twix

anlässlich des Ausbaus von Flughafen Berlin Schönefeld zum neuen Großflughafen Berlin Brandenburg International (BBI) gibt es heftige Diskussionen zum damit verbundenen Nachtflugverbot. Gerade hat Air Berlin neue Destinationen gen Norden in ihr Low Budget Sortiment aufgenommen und plant rund um die Uhr durch zu starten, da werden sie vom Nachtflugverbot wieder ausgebremst. Das passt natürlich dem Herrn Hunold gar nicht in´s Konzept, ersten Gerüchten nach wird in Erwägung gezogen den Hauptsitz der Airline nach Leipzig zu verlegen. Wie bitteschön soll Air Berlin dann heißen, etwa Air Leipsch?


Comments: Kommentar veröffentlichen



<< Home

This page is powered by Blogger. Isn't yours?